Was sie erwartet

Das ist ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und zu bearbeiten.

Ein MBSR-Kurs dauert acht Wochen. In jeder Woche treffen wir uns an einem Abend zweieinhalb Stunden, hinzu kommt der "Tag der Achtsamkeit". Die Gruppe umfasst nicht mehr als 14 TeilnehmerInnen.

Jede Sitzung hat einen eigenen Schwerpunkt. Selbstwahrnehmung etwa, oder die Frage nach  individuellen Ursachen von Stress und wie Sie sich durch eine neue Einstellung zu den Ursachen von Stress befreien können. Oder ihn zumindest mindern. Ich führe Sie ein in die Praxis der Selbstfürsorge.

 

All dies geschieht in Gesprächen und Übungen wie Meditationen und achtsame Körperarbeit.

 

Das Ziel ist die Integration der Achtsamkeit in Ihren Alltag. Der Kurs soll eine nachhaltige Wirkung haben, er soll Sie befähigen, Achtsamkeit Teil Ihrer Lebenshaltung werden zu lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dazu bedarf es Engagement über die Sitzungen hinaus: In den acht Wochen sollten Sie sich jeden Tag Zeit nehmen können, die zuvor erlernten Übungen zu machen. Eine weitere Voraussetzung ist ein Vorgespräch, das wir auch telefonisch führen können. Sie werden Fragen haben – hier können Sie sie stellen. Und ich möchte erfahren, was Ihr Interesse an Achtsamkeit geweckt hat.

 

Es würde mich sehr freuen, Sie kennenzulernen!

Kosten

 

365 Euro/ermäßigt 335 Euro.  Im Preis inbegriffen ist das Übungsmaterial (schriftlich und 3 CDs).

Meine Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zertifiziert. Es besteht somit grundsätzlich die Möglichkeit, sich Kosten von einer gesetzlichen Krankenkasse anteilig erstatten zu lassen. Die konkreten Regelungen erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Anmeldung bitte über das Kontaktformular.

MBSR Kurs Ablauf und Effekt